Burgerschaft Visp

Burgerschaft Visp

Postfach 74
3930 Visp

Tel: 079 128 44 42
info@burgerschaft-visp.ch
 

Grundgüter

Boden in der Gewerbezone

Die Böden in der Gewerbezone sind die Haupteinnahmequelle und bilden das finanzielle Rückgrat der Burgerschaft Visp. Standorte:

  • Pomona
  • Wehreye
  • Ausserlos
  • Seewjinen

Boden in der Wohnzone

Der Boden in der Wohnzone wurde grösstenteils bereits im Baurecht abgegeben. Standorte:

  • Visp West
  • Ausserlos
  • Lengacher Eyholz

Boden in der Landwirtschaftszone und Gutsbetrieb

Früher wurde der Boden in Lösser aufgeteilt und den Burgerfamilien zur Bewirtschaftung abgegeben. Im Jahre 1988 trat die Burgerschaft einen grossen Teil der Lösser an die Lonza AG ab. Als Gegenleistung übernahm die Burgerschaft den Gutsbetrieb in der Grosseye. Dieser Betrieb wird heute durch die Pächterfamilie Max Stalder bewirtschaftet.

Reben

Die Reben wurden  in Pacht an die folgeneden Kellereien abgegeben.

  • Oskar Chanton AG, 3930 Visp und
  • Cave de la Tour, 3930 Visp
Zurück