Burgerschaft Visp

Burgerschaft Visp

Spittelgasse 2
Postfach 74
3930 Visp

E-Mail: info@burgerschaft-visp.ch

Tel.Nr.: +41 79 128 44 42

Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag:
08:30 - 11:00 Uhr

oder auf telefonische Anfrage

Trailer Burgerschaft Visp

Film Burgerschaft Visp

Vong

Eingeburgert im Jahr 1993

Wappen

Neuschöpfung von Paul Heldner. In wechselndem Gold- und Silberfeld 3 rote Schrägstreifen, in der unteren Wappenhälfte belegt mit einem schwarzen Zahnrad mit 12 Zähnen; in der linken oberen Ecke ein roter fünfzackiger Stern.

Bedeutung

Die drei roten Streifen erinnern an das Wappen des Herkunftslandes Südvietnam, welches in Gold 3 rote waagrechte Streifen führt. Das Zahnrad erinnert an den Beruf des Mechanikers und der Stern an das Ursprungsland China und auch an die neue Heimat Wallis. Die Tinkturen Gold und Rot weisen auf Vietnam, Rot und Silber auf die Farben von Visp hin. Der Name Vong bedeutet zu Deutsch die Farbe Gelb, was im Wappen durch die goldenen Felder symbolisiert wird.

Die Familie A Duong Vong stammt ursprünglich aus China und erwarb im Jahr 1993 das Burgerrecht von Visp.

Zurück zur Übersicht